Berlin, 10.05.2019

lekker Energie packt beim Social Day für die Stiftung Jona an

Am 9. Mai erhielt das Jona‘s Haus in Berlin-Spandau Besuch von zehn fleißigen Helferinnen und Helfern des Berliner Strom- und Gasanbieters lekker Energie. lekker unterstützt die Stiftung Jona seit einigen Jahren finanziell, nun wollten die Mitarbeiter im Rahmen eines Social Days tatkräftige Unterstützung leisten.
 
Einen ganzen Tag lang befreiten die freiwilligen Helfer ein Grundstück, auf dem ein Haus für Kinder-Wohngruppen gebaut wird, von Bauschutt, Steinen und Holz. Am Ende des Einsatzes waren drei Container randvoll.
 
Doch das war nicht genug: lekker-Pressesprecher Robert Mosberg brachte auch noch einen symbolischen Spendenscheck über 5.000 Euro mit, wofür sich die Stiftungsvorsitzende Frau Professor Angelika Bier herzlich bedankte.
Foto: Stiftung Jona
Die lekker-Mitarbeiter spuckten ordentlich in die Hände, um das Jona’s Haus zu unterstützen (in der Bildmitte Prof. Angelika Bier und lekker-Pressesprecher Robert Mosberg).

Foto: Stiftung Jona Die lekker-Mitarbeiter spuckten ordentlich in die Hände, um das Jona’s Haus zu unterstützen (in der Bildmitte Prof. Angelika Bier und lekker-Pressesprecher Robert Mosberg).